In unserem Projekt „Die Wiese und ihre Lebewesen“ haben wir schon einiges Wissenswertes erfahren. Freudig waren wir der Einladung von Helmut zum Besuch bei seinen Bienen gefolgt. Er erzählte uns von den Lebensgewohnheiten in und um den Bienenstock. Wir besichtigten die Bienenstöcke und staunten, wie viele Bienen dort zusammen wohnen. „Das war vielleicht ein Gewimmel“. Anschließend durften wir direkt aus der Wabe Honig probieren. Isabell überraschte uns noch mit leckeren, selbstgebackenen Keksen.

Dies war ein erlebnisreicher, toller Tag für uns.

Danke an Helmut und Isabell!